Datenschutzerklärung

Wer wir sind?

Cardtronics "bezeichnet die Cardtronics-Unternehmensgruppe, einschließlich Cardtronics Plc und alle ihre Tochtergesellschaften. Die Gruppe besteht aus einer Reihe von Geschäftseinheiten. Während diese Unternehmen auf verschiedene Arten und in verschiedenen Rechtsordnungen tätig sind, legt diese Bekanntmachung das allgemeine Prinzip fest, in dem Cardtronics Ihre Daten sammelt, verarbeitet und behandelt . Wir teilen Ihnen mit, mit welchen Unternehmen der Gruppe Sie eine direkte Beziehung haben, wenn Sie mit uns zusammenarbeiten, um ein Produkt oder eine Dienstleistung zu erwerben. Wenn wir Cardtronics, "wir", "uns" oder "unser" in dieser Datenschutzerklärung erwähnen, beziehen wir uns auf das betreffende Unternehmen der Cardtronics-Gruppe, das für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich ist.

Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzerklärung zusammen mit anderen Datenschutz- oder Fair-Processing-Hinweisen lesen, die wir zu bestimmten Anlässen bei der Erfassung oder Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bereitstellen können, damit Sie genau wissen, wie und warum wir Ihre Daten verwenden. Diese Datenschutzerklärung ergänzt die anderen Hinweise und soll diese nicht außer Kraft setzen.

Wenn Sie irgendwelche Fragen haben über , wie Cardtronics Prozesse Ihre persönlichen Daten Bitte kontaktieren Sie uns über ESTA Online - Formular heir und wir werden Ihnen in Verbindung .

Datenschutzmanager

Wir haben außerdem einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der für die Beantwortung von Fragen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung verantwortlich ist. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, einschließlich etwaiger Anfragen zur Ausübung Ihrer Rechte, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten, indem Sie die unten angegebenen Daten verwenden.

Inhalt

Datenschutzhinweis

Datenschutzhinweis

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wie Cardtronics Ihre persönlichen Daten verwalten wird. Dazu gehört, was Sie uns über sich erzählen und was wir lernen, wenn wir Sie als Kunden haben. Dieser Hinweis erklärt, wie wir dies tun und erklärt Ihre Datenschutzrechte und wie das Gesetz Sie schützt. Personenbezogene Daten oder persönliche Informationen sind Informationen über eine Person, von der diese Person identifiziert werden kann. Es enthält keine Daten, bei denen die Identität entfernt wurde (anonyme Daten).

Wir sammeln, verwenden, speichern und übertragen möglicherweise verschiedene Arten personenbezogener Daten über Sie, die wir zusammen gruppiert haben:

Welche persönlichen Daten sammeln wir?

Wir erfassen jeweils Kontaktdaten und dann ergänzende Informationen, die zur Erfüllung der Beziehung, die Cardtronics mit Ihnen hat, im Falle eines Arbeitsverhältnisses besondere Datenkategorien enthalten können.

Wir sammeln, verwenden und teilen statistische oder demografische Daten. Dies kann aus Ihren persönlichen Daten hergeleitet werden, aber es wird nicht als personenbezogene Daten im Gesetz betrachtet, da diese Daten nicht direkt oder indirekt Ihre Identität preisgeben. Beispielsweise können wir Ihre Nutzungsdaten aggregieren, um den Prozentsatz der Nutzer zu berechnen, die auf ein bestimmtes Website-Feature zugreifen. Wenn wir jedoch aggregierte Daten mit Ihren persönlichen Daten kombinieren oder verknüpfen, die Sie direkt oder indirekt identifizieren, behandeln wir die kombinierten Daten als persönliche Daten, die in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verwendet werden.

Datentyp Beschreibung
Kontaktdaten Ihr Name, wo Sie wohnen, wie Sie kontaktieren können, zB E-Mail, Telefon
Finanziell Details zum Bankkonto und zur Bankleitzahl
Vertraglich Unterzeichnete Vereinbarungen für die Dienstleistungen, die wir Ihnen anbieten
KYC-Belege Details über Sie aus Dokumenten wie Reisepassnummer, Führerschein oder Geburtsurkunde, Rechnungen.
Grundbuchamt Eigentumsdetails und Namen von Eigentum an Eigentum / Eigentum
Kommunikation Was wir über Briefe, Telefonanrufe und E-Mails erfahren, die wir von Ihnen erhalten haben.
Zustimmung Alle Berechtigungen oder Einwilligungen, die Sie uns gegeben haben.
Firmenhaus Unternehmen / Organisationen Unternehmen Informationen

Wo sammeln wir Ihre persönlichen Daten von:

Wir erfassen persönliche Daten über Sie in einem unserer Unternehmen der Cardtronics-Gruppe:

  • Wenn Sie ein Formular auf einer unserer Gruppengeschäfts-Websites ausfüllen
  • Wenn Sie einen Vertrag mit Cardtronics abschließen
  • Wenn Sie Informationen in E-Mails oder Briefen bereitstellen
  • Wenn Sie mit uns telefonieren
  • Wenn Sie sich für einen unserer Dienstleistungen bewerben
  • Wenn Sie mit unserer Website interagieren, sammeln wir automatisch technische Daten über Ihre Ausrüstung, Suchaktionen und Muster. Wir sammeln diese personenbezogenen Daten mithilfe von Cookies, Server-Logs und anderen ähnlichen Technologien. Wir erhalten auch technische Daten über Sie, wenn Sie andere Websites besuchen, die unsere Cookies verwenden.

Wir erfassen auch Daten über Sie von Dritten, mit denen wir in Verbindung stehen, einschließlich:

  • Betrugsbekämpfungsagenturen
  • Regierungs- und Strafverfolgungsbehörden
  • Öffentliche Informationsquellen einschließlich DVLA, Grundbuchamt und Companies House
  • Vetting und andere Agenten arbeiten in unserem Auftrag

Wie verwenden wir Ihre persönlichen Daten?

Hier finden Sie eine Liste aller Möglichkeiten, wie wir Ihre persönlichen Informationen und die rechtmäßige Grundlage für die Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten verwenden werden.

Zweck / Aktivität Art der Daten Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung einschließlich berechtigter Interessen
Um unsere Beziehung mit Ihnen oder Ihrem Unternehmen zu verwalten, nehmen Sie Bestellungen entgegen, verarbeiten und liefern Produkte und Dienstleistungen, einschließlich Reklamationen und Streitbeilegung. Verwalten, wie wir mit anderen Unternehmen zusammenarbeiten, die Dienstleistungen für uns und unsere Kunden erbringen Kontakt- und Identitätsdaten, Dokumentation, Finanzdaten, Nutzung und technische Daten (a) Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen, zB Zahlungen, Servicekommunikation (b) Notwendig für unsere berechtigten Interessen, zB KYC (c) gesetzliche Pflicht - Aufbewahrung von Aufzeichnungen
Verwaltung und Schutz unseres Unternehmens und dieser Website (einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, Systemwartung, Support, Berichterstattung und Hosting von Daten) Identitäts- und Kontaktdaten, technische Daten und Nutzungsdaten (a) Notwendig für unsere legitimen Interessen (für die Führung unseres Geschäfts, Bereitstellung von Verwaltungs- und IT-Dienstleistungen, Netzwerksicherheit, Betrugsprävention und im Rahmen einer Unternehmensumstrukturierung oder Gruppenumstrukturierung) (b) Notwendig, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen
Sicherheit und Risikomanagement einschließlich Feststellung und Untersuchung und Meldung von Finanzkriminalität. Risikomanagement für uns und unsere Kunden. Kontakt- und Identitätsdaten, Dokumentation, Finanzdaten, Nutzungs- und technische Daten, CCTV-Bilder. (a) Erfüllung eines Vertrages (b) Notwendig für unsere legitimen Interessen einschließlich Verbrechensverhütung und -aufdeckung (c) gesetzliche Pflicht
Um neue Wege zu entwickeln, um die Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen und unser Geschäft zu erweitern, entwickeln wir neue Produkte und Dienstleistungen. Nutzung und technische Daten. (a) Notwendig für Ihre berechtigten Interessen

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur für die Zwecke, für die wir sie erhoben haben, es sei denn, wir sind der begründeten Ansicht, dass wir sie aus einem anderen Grund verwenden müssen und dieser Grund mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist. Wenn Sie eine Erklärung erhalten möchten, wie die Verarbeitung für den neuen Zweck mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist, kontaktieren Sie uns bitte.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zu einem anderen Zweck verwenden müssen, werden wir Sie darüber informieren und wir werden Ihnen die rechtlichen Grundlagen erläutern, die uns dies ermöglichen.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihr Wissen oder Ihre Einwilligung gemäß den vorstehenden Regelungen verarbeiten können, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt ist.

Mit wem teilen wir Ihre Daten?

Wir müssen Ihre persönlichen Daten mit den unten aufgeführten Parteien für die in der obigen Tabelle aufgeführten Zwecke teilen.

  • Interne Dritte: andere Unternehmen der Cardtronics-Gruppe, die als gemeinsame Controller oder Prozessoren fungieren und der Gruppe und ihren Kunden IT-, Systemadministrations- und andere Dienstleistungen anbieten.
  • Externe Dritte: Dienstleister, die als Verarbeiter für Cardtronics und seine Kunden tätig sind.
  • Berufsberater, die als Verarbeiter oder gemeinsame Kontrolleure tätig sind, darunter Rechtsanwälte, Banker, Betrugs- und andere kriminalpräventive Stellen, Wirtschaftsprüfer und Versicherer.
  • HM Revenue & Customs, Aufsichtsbehörden und andere Behörden, die als Auftragsverarbeiter oder gemeinsame Kontrolleure tätig sind und die Meldung bestimmter Tätigkeiten verlangen.
  • Agenten und Berater, die wir bei der Verwaltung Ihrer Konten und Dienste unterstützen, sammeln, was Sie schulden, und neue Geschäftsmöglichkeiten erkunden
  • Dritte, an die wir Teile unseres Geschäfts oder unserer Vermögenswerte verkaufen, übertragen oder zusammenführen. Alternativ können wir versuchen, andere Unternehmen zu erwerben oder mit ihnen zu verschmelzen. Wenn sich in unserem Unternehmen eine Änderung ereignet, können die neuen Eigentümer Ihre persönlichen Daten auf die gleiche Weise wie in dieser Datenschutzerklärung angegeben verwenden.

Wir verlangen von allen Dritten, dass sie die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten respektieren und sie in Übereinstimmung mit dem Gesetz behandeln. Wir erlauben unseren Drittanbietern nicht, Ihre persönlichen Daten für ihre eigenen Zwecke zu verwenden und sie nur zu erlauben, Ihre persönlichen Daten für bestimmte Zwecke und in Übereinstimmung mit unseren Anweisungen zu verarbeiten.

Wie lange speichern wir Ihre Informationen?

Wir werden Ihre persönlichen Daten so lange aufbewahren, wie Sie Kunde von Cardtronics sind. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie dies zur Erfüllung der Zwecke erforderlich ist, für die wir sie erhoben haben, einschließlich zur Erfüllung von rechtlichen, buchhalterischen oder Berichtspflichten.

Um die angemessene Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten zu ermitteln, berücksichtigen wir die Höhe, Art und Empfindlichkeit der personenbezogenen Daten, das mögliche Risiko von Schäden durch unberechtigte Nutzung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und ob Wir können diese Zwecke mit anderen Mitteln und den geltenden rechtlichen Anforderungen erreichen.

Wenn Sie kein Kunde mehr sind, speichern wir Ihre Daten aus einem der folgenden Gründe:

  • Um irgendwelche Fragen oder Beschwerden zu beantworten.
  • Um zu zeigen, dass wir dich fair behandelt haben.
  • Aufzeichnungen gemäß den für uns geltenden Regeln führen.

Das Gesetz schützt dich

Der Schutz der Privatsphäre Ihrer Daten ist für Cardtronics nicht nur gesetzlich vorgeschrieben, sondern auch wichtig für uns.

Das Datenschutzgesetz besagt, dass wir personenbezogene Daten nur sammeln und verwenden dürfen, wenn wir einen angemessenen Grund dafür haben. Deshalb werden wir Ihre Daten nur sammeln, speichern und nutzen:

  • Um einen Vertrag zu erfüllen haben wir mit Ihnen, zum Beispiel um sicherzustellen, dass wir die richtigen Beträge an die richtige Person zahlen
  • Wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, einschließlich beispielsweise Aufbewahrung von Aufzeichnungen für Prüfzwecke oder andere Zwecke, oder
  • Wenn es in unserem berechtigten kommerziellen oder geschäftlichen Interesse liegt, einschließlich zum Beispiel für KYC oder "Kennen Sie Ihren Kunden", um sicherzustellen, dass wir mit der richtigen Person oder Organisation zusammenarbeiten, oder
  • Wenn du zustimmst.

Im Allgemeinen verlassen wir uns nicht auf die Einwilligung in die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. In den meisten Fällen müssen wir Ihre Daten in Bezug auf eine Vertragsbeziehung, die Sie mit Cardtronics haben, oder aufgrund eines legitimen Geschäftsinteresses sammeln und verarbeiten. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für mehr als einen rechtmäßigen Grund verarbeiten können, je nachdem, für welchen speziellen Zweck wir Ihre Daten verwenden. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie nähere Angaben zu dem rechtlichen Grund benötigen, auf den wir Ihre personenbezogenen Daten stützen, wenn in der nachstehenden Tabelle mehr als ein Grund angegeben ist. Wenn wir uns bei der Verarbeitung Ihrer Daten auf ein legitimes Geschäftsinteresse verlassen, werden wir sorgfältig prüfen, inwieweit die Verarbeitung notwendig ist, und sicherstellen, dass unsere Geschäftsinteressen nicht Ihre eigenen Interessen und Grundrechte verletzen.

Daten und Geldautomaten

Wenn Sie einen unserer Geldautomaten benutzen, müssen Sie wissen, dass die Details Ihrer Karte erfasst und mit Ihrer Karte geteilt werden, um die angeforderte Transaktion zu validieren. Die Details Ihrer Karte mit den Details der angeforderten Transaktion werden von Cardtronics, einer Reihe von Drittanbietern und Ihrem Kartenaussteller verwendet, um die Transaktionsanfrage zu authentifizieren und zu genehmigen oder abzulehnen; Cardtronics verwendet in diesem Verfahren keine Form der automatisierten Entscheidungsfindung, aber möglicherweise andere Dritte und / oder Ihr Kartenaussteller. Die Daten, die Cardtronics im Rahmen einer Transaktion von Ihrer Karte erhebt, wurden von Ihrem Kartenaussteller anonymisiert. Cardtronics hat keine Möglichkeit, Ihre Kartennummer (die weiter anonymisiert und verschlüsselt ist) mit einer lebenden Person abzugleichen. Aus diesem Grund betrachtet Cardtronics Karten- und Transaktionsdaten nicht als personenbezogene Daten im Sinne des Datenschutzgesetzes. Dies bedeutet, dass Cardtronics Sie im Falle einer umstrittenen Geldautomatentransaktion nicht identifizieren kann - wenn Sie Probleme bei der Verwendung eines unserer Geldautomaten haben , sollten Sie sich in erster Linie an Ihren Kartenaussteller wenden, um zum "LINK Discrepancy Form" zu gelangen.

Bitte beachten Sie, dass Cardtronics möglicherweise einen Teil des Transaktionsvalidierungsprozesses vom Kartenaussteller verlangt, um die in den Geldautomaten eingelegte Karte zu behalten. Dies kann darauf zurückzuführen sein, dass die Karte veraltet ist, die Karte missbraucht wurde, die falsche PIN-Nummer mehrmals versucht wurde oder eine inkompatible Karte eingesetzt wurde. Beachten Sie, dass Cardtronics unter den LINK-Regeln und -Richtlinien gefangene Karten unter keinen Umständen an die Benutzer zurückgeben kann und dass alle am Geldautomaten gesammelten Karten bei der Abholung sicher vernichtet werden. Wenn ein Geldautomat Ihre Karte behalten hat, geschieht dies in den meisten Fällen auf Anfrage Ihrer Ausstellerkarte und Sie sollten sich in erster Linie an sie wenden.

Links von Dritten

Unsere Websites können Links zu Websites Dritter, Plug-Ins und Anwendungen enthalten. Wenn Sie auf diese Links klicken oder diese Verbindungen aktivieren, können Dritte möglicherweise Daten über Sie sammeln oder weitergeben. Wir kontrollieren diese Websites Dritter nicht und sind nicht für deren Datenschutzerklärungen verantwortlich. Wenn Sie unsere Website verlassen, empfehlen wir Ihnen, den Datenschutzhinweis jeder besuchten Website zu lesen.

Senden von Daten außerhalb des EWR

European Economic Area (EEA)

Wir teilen Ihre persönlichen Daten innerhalb der Cardtronics-Gruppe. Dies kann die Übertragung Ihrer Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) beinhalten. Darüber hinaus befinden sich einige unserer Drittanbieter außerhalb des EWR oder nutzen cloudbasierte Dienste, die auf Servern außerhalb des EWR betrieben werden. Wir senden Ihre Daten nur außerhalb des EWR an:

  • Befolgen Sie Ihre Anweisungen.
  • Eine gesetzliche Verpflichtung einhalten.
  • Arbeiten Sie mit unseren Agenten und Beratern zusammen, die wir Ihnen bei der Führung Ihrer Geschäftskonten und -dienste unterstützen.

Wenn wir Informationen an unsere Agenten oder Berater außerhalb des EWR übermitteln, werden wir sicherstellen, dass sie genauso geschützt sind, als ob sie im EWR verwendet würden. Wir werden eine dieser Sicherheitsmaßnahmen verwenden:

  • Übertragen Sie es in ein Nicht-EWR-Land mit Datenschutzgesetzen, die denselben Schutz wie der EWR bieten. Weitere Informationen finden Sie hier auf der Website der Europäischen Kommission Justiz.
  • Einen Vertrag mit dem Empfänger (Datenverarbeiter) schließen, dh sie müssen ihn nach den gleichen Standards wie den EWR schützen; Lesen Sie mehr dazu hier auf der Website der Europäischen Kommission Justiz,
  • Transfer zu Organisationen, die Teil von Privacy Shield sind. In diesem Rahmen werden Datenschutzstandards für Daten zwischen den USA und den EU-Ländern festgelegt. Es stellt sicher, dass diese Standards denen im EWR ähnlich sind. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Europäischen Kommission Justiz.

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie weitere Informationen zu dem von uns bei der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten aus dem EWR verwendeten Mechanismus wünschen.

Wenn Sie diese Informationen nicht angeben möchten

WMöglicherweise müssen wir personenbezogene Daten per Gesetz oder gemäß den Bedingungen eines Vertrags mit Ihnen erfassen. Wenn Sie sich entscheiden, diese persönlichen Informationen nicht zu geben, kann dies dazu führen, dass wir uns nicht mehr treffen können. Es bedeutet auch, dass wir keine Dienste ausführen können, die für die Ausführung Ihrer Konten oder Geschäftsservices erforderlich sind. Es könnte bedeuten, dass wir die Produkte oder Dienstleistungen stornieren müssen, die Sie bei uns haben.

Jede Datenerfassung, die optional ist, wird zum Zeitpunkt der Erfassung klargestellt.

Marketing

We may use your personal information to tell you about relevant products and offers. This is what we mean when we talk about ‘marketing’.
The personal information we have for you is made up of what you tell us, and data we collect when you use our services, or from third parties we work with.
We can only use your personal information to send you marketing messages if we have either your consent or a ‘legitimate interest’. That is when we have a business or commercial reason to use your information. It must not unfairly go against what is right and best for you.
You can ask us to stop sending you marketing messages by contacting us at any time.
If you change your mind you can update your choices at any time by contacting us. Wir können Ihre persönlichen Informationen verwenden, um Sie über relevante Produkte und Angebote zu informieren. Das ist es, was wir meinen, wenn wir von "Marketing" sprechen.
Die persönlichen Informationen, die wir für Sie haben, setzen sich aus Ihren Angaben zusammen, und wir erheben Daten, wenn Sie unsere Dienstleistungen nutzen oder von Dritten, mit denen wir zusammenarbeiten.
Wir können Ihre persönlichen Daten nur verwenden, um Ihnen Werbebotschaften zu senden, wenn wir Ihre Zustimmung oder ein "berechtigtes Interesse" haben. In diesem Fall haben wir einen geschäftlichen oder kommerziellen Grund, Ihre Daten zu verwenden. Es darf nicht ungerecht gegen das gehen, was für Sie das Richtige und das Beste ist.
Sie können uns bitten, keine Marketing-Nachrichten mehr zu senden, indem Sie uns jederzeit kontaktieren.
Wenn Sie Ihre Meinung ändern, können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie uns kontaktieren.

CCTV

Cardtronics betreibt CCTV-Systeme (Closed Circuit Television) in und um Cardtronics Einrichtungen und Anlagen, um eine sichere Umgebung für Mitarbeiter, Besucher, die Öffentlichkeit und auch das Eigentum und die Vermögenswerte von CTUK zu schaffen. Wir betreiben CCTV zu:

  • Bereinigen Sie diejenigen, die kriminelle Absichten haben;
  • Unterstützung bei der Prävention und Aufdeckung von Straftaten;
  • Erleichterung bei der Identifizierung, Festnahme und Strafverfolgung von Straftätern;
  • Überwachung der Sicherheit von CTUK-Gebäuden und -Fahrzeugen;
  • Identifizieren Sie Bewegungsprobleme in der Umgebung von CTUK-Gebäuden.

Datensicherheit

Wir haben angemessene Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre persönlichen Daten versehentlich verloren gehen, verwendet oder unberechtigt abgerufen, verändert oder offen gelegt werden. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten auf Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und andere Dritte, die ein geschäftliches Bedürfnis haben. Sie werden Ihre personenbezogenen Daten nur auf unsere Anweisung hin verarbeiten und unterliegen der Geheimhaltungspflicht.

Wir haben Verfahren eingeführt, um jede vermutete Verletzung von personenbezogenen Daten zu behandeln, und werden Sie und jede zuständige Regulierungsbehörde über einen Verstoß informieren, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

Ihre gesetzlichen Rechte

Sie haben das Recht auf:

Fordern Sie eine Kopie Ihrer persönlichen Daten an

Fordern Sie Zugang zu Ihren persönlichen Daten an (allgemein als "Datensubjekt-Zugriffsanfrage" bezeichnet). Dies ermöglicht Ihnen, eine Kopie der persönlichen Daten, die wir über Sie besitzen, zu erhalten und zu überprüfen, dass wir sie rechtmäßig verarbeiten. Kontaktdaten finden Sie unten.


Beantragen Sie die Korrektur der persönlichen Daten, die wir von Ihnen haben.

Dies ermöglicht Ihnen, unvollständige oder ungenaue Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu korrigieren, obwohl wir die Richtigkeit der neuen Daten überprüfen müssen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Kontaktdaten finden Sie unten.


Fordern Sie die Löschung Ihrer persönlichen Daten an. .

Dadurch können Sie uns bitten, personenbezogene Daten zu löschen oder zu löschen, wenn wir keinen Grund haben, die Daten weiter zu verarbeiten. Sie haben auch das Recht, uns zu bitten, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder zu löschen, wenn Sie Ihr Widerspruchsrecht erfolgreich ausgeübt haben (siehe unten), an dem wir unrechtmäßig an Ihren Daten gearbeitet haben oder bei denen wir Ihre personenbezogenen Daten löschen müssen das lokale Recht einhalten. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir Ihrem Löschungsantrag aus bestimmten rechtlichen Gründen, die Ihnen zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage gegebenenfalls mitgeteilt werden, nicht immer nachkommen können.

Gegenstand der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn Sie sich auf ein legitimes Interesse (oder das eines Dritten) verlassen, und es etwas an Ihrer speziellen Situation gibt, das Sie dazu bringen möchte, der Verarbeitung vor Ort zu widersprechen Rechte und Freiheiten. Sie haben auch das Recht zu widersprechen, wo wir Ihre persönlichen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten. In einigen Fällen können wir nachweisen, dass wir zwingende legitime Gründe haben, Ihre Informationen zu verarbeiten, die Ihre Rechte und Freiheiten außer Kraft setzen. Kontaktdaten finden Sie unten.


Bitte um Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten. .

So können Sie in den folgenden Szenarien die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verlangen: (a) wenn Sie die Genauigkeit der Daten feststellen möchten; (b) wenn unsere Verwendung der Daten rechtswidrig ist, Sie diese jedoch nicht verwenden möchten; (c) wenn Sie die Daten aufbewahren müssen, auch wenn wir sie nicht länger benötigen, um Rechtsansprüche zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen; oder (d) Sie haben unsere Verwendung Ihrer Daten beanstandet, aber wir müssen überprüfen, ob wir zwingende Gründe haben, diese Daten zu verwenden. Kontaktdaten finden Sie unten.


Fordern Sie die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Sie oder an Dritte an.

Wir stellen Ihnen oder einem von Ihnen gewählten Dritten Ihre persönlichen Daten in einem strukturierten, allgemein verwendeten, maschinenlesbaren Format zur Verfügung. Beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisierte Informationen gilt, die Sie zunächst zur Verwendung freigegeben haben oder in denen wir die Informationen verwendet haben, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen. Kontaktdaten finden Sie unten.


Zustimmung widerrufen

Widerrufen Sie zu jeder Zeit, wenn wir uns auf die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verlassen. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, bevor Sie Ihre Zustimmung widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, bestimmte Produkte oder Dienstleistungen für Sie bereitzustellen. Wir beraten Sie, wenn dies zum Zeitpunkt Ihrer Widerrufung der Fall ist. Kontaktdaten finden Sie unten.

So erhalten Sie eine Kopie Ihrer Informationen

Sie können auf Ihre persönlichen Informationen zugreifen, indem Sie das Formular hier ausfüllen oder uns unter dieser Adresse schreiben:

Data Protection Team
Cardtronics UK Ltd,
PO Box 476,
Hatfield,
AL10 1DT

Wir werden innerhalb von 30 Tagen auf Anfragen zum Thema antworten.

Wie man sich beschweren kann

Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie nicht Online-Formular erreichen .

Sie haben auch das Recht, sich beim Informationskommissariat zu beschweren. Ausführliche Informationen dazu finden Sie auf der Website der Information Commissioners. Wir würden jedoch die Möglichkeit schätzen, mit Ihren Anliegen umzugehen, bevor Sie sich an das ICO wenden, also kontaktieren Sie uns bitte in erster Instanz.

Mögliche zukünftige Änderungen

Die Datenschutzgesetze werden am 25. Mai 2018 geändert. Wir arbeiten mit unserer Branche zusammen, um die Verwaltung Ihrer persönlichen Daten zu verbessern. Wir aktualisieren diesen Hinweis mit allen Änderungen, die für die Verarbeitung Ihrer Daten relevant sind, wenn dies geschieht.

Cookies

Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Cookies verwenden, lesen Sie bitte unsere Cookie-Mitteilung.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt ab April 2018.